tsg-schopfheim-badminton

Jahresbericht 2013

Jahresbericht  2013

 

2. Südbadisches Ranglistenturnier in Offenburg

1. Platz: Madeleine Singer

2. Platz: Hannah Brunner

3. Platz: Anna Gießler

4. Platz: Sina Heinemann, Marius Schlageter

5. Platz: Jana Meroth, Joshua Strittmatter

 

3. Südbadisches Ranglistenturnier in Schwenningen

1. Platz: Marcia Mottarelli

3. Platz: Anna Gießler

4. Platz: Hannah Brunner

5. Platz: Sina Heinemann

 

Tournoi des Asperges in Village Neuf

1. Platz: Madeleine Singer

2. Platz: Marcia Mottarelli

3. Platz: Hannah Brunner, Marius Schlageter

 

Südbadische Meisterschaften in Konstanz

1. Platz: Madeleine Singer, Marcia Mottarelli/Hannah Brunner (Doppel)

2. Platz: Marcia Mottarelli, Anna Gießler/Sina Heinemann (Doppel)

              Marcia Mottarelli/Kilian Weiß (Mix)

3. Platz: Hannah Brunner, Sebastia Rowson/Yurek Fabianek (Doppel)

               Madeleine Singer/Hanna Schilli (Doppel),

               Jana Meroth/Lisa Keller (Doppel),

               Hannah Brunner/Samuel Discher (Mix)

4. Platz: Marius Schlageter

 

1. Baden-Württembergisches Ranglistenturnier in Esslingen

  2. Platz: Madeleine Singer

  7. Platz: Marcia Mottarelli

11. Platz: Marius Schlageter

12. Platz: Hannah Brunner

14. Platz: Anna Gießler

 

2. Baden-Württembergisches Ranglistenturnier in Schorndorf

2. Platz: Marcia Mottarelli/Niclas Kirchgäßner (Mix)

3. Platz: Madeleine Singer (Einzel), Marcia Mottarelli (Einzel)

5. Platz: Hannah Brunner/Samuel Discher,Gengenbach, (Mix)

 

3. Baden-Württembergisches Ranglistenturnier in Gerlingen

3. Platz: Marcia Mottarelli/Hannah Brunner (Doppel)

4. Platz: Marius Schlageter/Patrick Hermann, Gerlingen) Doppel

5. Platz: Marcia Mottarelli (Einzel)

7. Platz: Madeleine Singer (Einzel)

 

4. Baden-Württembergisches Ranglistenturnier in Reutlingen

3. Platz: Marcia Mottarelli/Hannah Brunner (Doppel)

4. Platz: Marcia Mottarelli/Niclas Kirchgäßner (Mix)

5. Platz: Marius Schlageter/Marco Hänsler,Primisweiler, Doppel

6. Platz: Anna Gießler/Patricia Redl, Aldingen, (Doppel)

 

Ländervergleich Baden-Württemberg – Elsaß

Marcia  Mottarelli und Hannah Brunner starteten für das Team Badens in Friedrichshafen beim Ländervergleich mit den Mannschaften Württembergs und den elsässischen Teams Haut-Rhin und Bas-Rhin. Beide trugen ihren teil dazu bei, dass die badische Mannschaft letztlich Zweite wurde.

 

29. Sengelen-Cup

1. Platz: Paloma Wich (Einzel)

2. Platz: Madeleine Singer, Pablo Mottarelli (Einzel)

3. Platz: Marcia Mottarelli, Anna Gießler, Lena Meier, Sebastian Rowson,

              Joshua Strittmatter, Pablo Mottarelli (Einzel)          

2. Platz: Marcia Mottarelli/Hannah Brunner, Lena Meier/Svenja Weiß, Julian              

              Bär/Sebastian Rowson, Pablo Mottarelli/Joshua Strittmatter (Doppel)

3. Platz: Jana Meroth/Anna Hagspiel, Wolfurt), Anna Gieß´ler/Patricia Redl,

              Aldingen, Paloma Wich/Ronja Braitsch, Kirnbach, Marius Schlageter/

              Christoph Brey, Primisweiler, (Doppel)

 

BW-Meisterschaften in Karlsruhe-Eggenstein

2. Platz: Madeleine Singer (Einzel)

3. Platz: Marcia Mottarelli/Hannah Brunner (Doppel)

              Marcia Mottarelli/Niclas Kirchgäßner (Mix)

              Madeleine Singer/Iliriana Berischa,Mössingen, (Doppel

VF:        Anna Gießler/Marius Schlageter (Mix)

 

1. Regional-Ranglistenturnier in Schopfheim

1. Platz: Madeleine Singer, Jana Meroth, Marcia Mottarelli, Lukas Klimmer,

              Marius Schlageter, Joshua Strittmatter

2. Platz: Jan Neuser

3. Platz: Anna Gießler, Julian Bär

 

2. Regional-Ranglistenturnier in Neuenburg

1. Platz: Jana Meroth, Marcia Mottarelli, Jan Neuser

2. Platz: Lukas Klimmer, Julian Bär, Joshua Strittmatter

3. Platz: Madeleine Singer,

4. Platz: Anna Gießler, Marius Schlageter

 

Südbadische Meisterschaften, Erwachsene in Freiburg

1. Platz: Saverio Segreto (Einzel), Paloma Wich/D.Walter (Doppel)

2. Platz: Paloma Wich (Einzel)

Eindrucksvoll meldete sich Saverio Segreto in der „Szene“ zurück. Nachdem er ein Jahr lang nur reduziert trainiert hatte, wollte er es in dieser Saison wieder wissen. Souverän bezwang er alle Gegner, auch diejenigen, die mit ihrem Mannschaften noch höherklassig spielen als unser Badenliga-Team. Paloma Wich musste sich nur im Finale geschlagen geben.

 

3. Regional-Ranglistenturnier in Lörrach

1. Platz: Jana Meroth, Marcia Mottarelli, Marius Schlageter, Joshua Strittmatter

2. Platz: Anna Gießler, Jan Neuser

3. Platz: Madeleine Singer, Hannah Brunner, Lukas Klimmer, Julian Bär

 

1. Südbadisches Ranglistenturnier in Schopfheim

1. Platz: Madeleine Singer, Marcia Mottarelli

2. Platz: Hannah Brunner, Lukas Klimmer,

3. Platz: Jan Neuser, Joshua Strittmatter

4. Platz: Jana Meroth

 

Ländervergleich Baden-Württemberg/Süd – Vorarlberg in Friedrichshafen

Bereits zum neunten Mal trafen sich kurz vor dem Jahreswechsel die besten Nachwuchsspieler aus Südbaden/Südwürttemberg und Vorarlberg zu ihrem Kräftemessen. Auf deutscher Seite kam auch unsere U15-Spielerin Marcia Mottarelli zum Einsatz, die Niederlage gegen die Gäste aus Vorarlberg konnte allerdings auch sie trotz guter Leistungen nicht verhindern.

 

Mannschaftsrunde der Aktiven

Die Verbandsrunde findet ja immer jahrgangsübergreifend statt, d.h. sie begann im Herbst 2013 und endete im Frühjahr 2014.

Die erste Mannschaft (Badenliga) hatte sich nach einem eher durchwachsenen Jahr gefestigt und spielte ein weiteres Jahr im badischen Oberhaus, das mit großen Erfolg. Letztlich sprang sogar die Vizemeisterschaft heraus, nachdem die Mannschaft eine sensationelle Rückrunde hinlegte. Lediglich gegen den Meister aus Karlsruhe-Eggenstein spielte man 4:4, alle anderen Spiele konnten gewonnen werden.

Zum Einsatz kamen: Janine Bayer, Ulrike Sobottka, Paloma Wich, Saverio Segreto I, Patrik Dörflinger, Florian Dörflinger und Matthieu Portè.

 

Die zweite Mannschaft marschierte nach der Vizemeisterschaft im vergangenen Jahr durch und sicherte sich bereits einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft in der Landesliga und spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga, der höchsten Klasse in Südbaden. Die Meisterschaft konnte sogar ohne einen einzigen Verlustpunkt gefeiert werden.

Hier kamen Svenja Weiß, Lena Meier, Giuseppina Nuciforo, Pablo Mottarelli, Christian Kolodziej, Roman Krzystyniak und Saverio Segreto zum Einsatz.

Erstmals konnten wir auch eine dritte Mannschaft melden.

In der Kreisliga Oberrhein ging es für die junge Mannschaft zunächst einmal darum, Erfahrungen zu sammeln. Als Dritter in der Abschluss-Tabelle schlug man sich recht wacker.

In dieser Mannschaft kamen Giuseppina Nuciforo, Katja Oswald, Stefanie Roniger, Joshua Strittmatter, Julian Bär, Sebastian Rowson und Slawa Schmidt zu Einsatz.

 

Allgemeines

Mannschaft

Termine

Bilder

Sponsoren

Links

Impressum

Empfehlen

Wetter

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

[ Besucher-Statistiken *beta* ]